Sonntag, 3. Februar 2013

Marc Bensch

Foto: Tilo Schmidt
Kurzgeschichten, Romane

Jahrgang 1980, Stuttgarter, schreibt Kurzgeschichten und Romane. Geld verdient er als Journalist, seit seinem Studium der Politikwissenschaften, Geschichte und Psychologie in Würzburg faszinieren ihn gesellschaftspolitische und sozialpsychologische Themen, mit denen er sich in seinen literarischen Texten auseinandersetzt.
Die Schriftstellerei ist für ihn ein Berg, den er erklettern möchte, auch durch den Nebel, ohne Angst zu fallen. Er gewann im Herbst 2011 den Nachwuchswettbewerb „You want to read in Frankfurt“ des Netzwerks Junge Verlagsmenschen und erhielt Anfang 2012 ein Stipendium vom Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg. Erschienen sind bisher zwei Kurzgeschichten in Anthologien des Geest-Verlags und bei btb.

Keine Kommentare: